Meine natürliche Frühlingspflege mit den Neuheiten von Kneipp

WERBUNG // Heute möchte ich Euch nicht nur die Frühlingsneuheiten von Kneipp zeigen, sondern auch wie nachhaltig die Produkte von Kneipp sind. Was leistet das Unternehmen als gesellschaftliche Verantwortung zum Thema Umweltschutz?

Kneipp Körperlotionn Patchouli und Sheabutter

 

Ich bin immer wieder dabei neue Dinge auszuprobieren, um nicht wieder in alte Muster zu verfallen. Alles was ich neu kaufe hinterfrage ich nach deren Nutzen und suche immer nach einer nachhaltigen Alternative. Aber mir ist besonders wichtig, dass ich auch mit dem Produkt zufrieden bin. Zum Beispiel habe ich eine Bambus Zahnbürste ausprobiert, aber kam damit gar nicht zurecht, sodass ich wieder die herkömmliche Zahnbürste nehme. Kneipp produziert nachhaltig. Das bedeutet, dass so weit es möglich ist, die Rohstoffe aus Deutschland bezogen werden. Es gilt so regional wie möglich zu produzieren. Kneipp bezieht Rohstoffe auch dann aus Deutschland, wenn sie in einem anderen Kontinent billiger auf dem Markt angeboten werden würden. Meiner Meinung nach ist das der richtige Weg, um auch die Wirtschaft und kleinere Unternehmen zu unterstützen. In Sachen Nachhaltigkeit achtet Kneipp darauf, dass ressourcenschonend produziert wird. Das bezieht Wasser, Strom und Gas mit ein. Worauf ich immer besonders arg achte ist die Verpackung. Es gibt so viele Produkte die in Plastik verpackt sind, dass es wirklich schwer ist darauf zu verzichten. Ich finde es menschlich, wenn man nicht auf alles verzichtet. Aber bereits ein Bewusst haben und darüber nachdenken, ist schon ein Schritt in die richtige Richtung. 

In Sachen Verpackung versucht Kneipp bei der Produktion so wenig Abfall wie möglich zu produzieren, darauf zu achten, dass die Verpackung aber ausreichend Beständigkeit aufweist. Bei einem meiner neuen Produkte, den Lippenbalsams, wurde eine nachhaltige Verpackung umgesetzt. Die Hülse ist aus Kork gefertigt und die Verpackung aus Graspapier. Die primäre Verpackung bei Kneipp ist die Glasflasche. Nicht alle Produkte können ohne Plastikverpackung geliefert werden, aber es ist auch gut, wenn dann wenigstens die Herstellung nachhaltig ist. Dazu verwendet Kneipp keinerlei Mikroplastik. 

 

Kneipp Körperlotionn Patchouli und Sheabutter

 

KNEIPP LIPPENPFLEGE HYDRO PFLEGE

Ich bin ein Lippenpflege Fan, weil ich immer überall einen stehen habe, oder in der Tasche mit mir herumschleppe. Und habe auch einen kleinen Vorrat. Es gibt er wenige sehr nachhaltige Lippenpflege Produkte auf dem Markt. Es handelt sich um einen natürlichen Balsam mit Wasserminze-Extrakt und Aloe Vera. Die Formel versorgt die Lippen immer mit Feuchtigkeit und füllt deren Depot wieder auf. Er riecht super frisch und ein bisschen nach Meer. 

KNEIPP KÖRPERPFLEGE PATCHOULI & SHEA BUTTER

Bodylotion gehört für mich einfach immer dazu, wenn ich dusche und liebe das Gefühl von frisch eingecremter Haut. Von Kneipp hatte ich tatsächlich noch nie eine Bodylotion ausprobiert und werde in Zukunft wohl doch öfters zu Kneipp greifen. Diese hier ist mit Shea Butter und dem Duft von Patchouli, was mir fast schon zu süß und schwer ist. Zusätzlich ist die Lotion mit Mandelöl, Koksöl und Hanföl angereichert. 

Die Haut wird super weich nach der Anwendung und sogar noch mit Vitamin E versorgt. 

BADEKRISTALLE POOLPARTY

Zwar steht erst der Frühling vor der Tür, aber die Badezeit läuft dann doch so langsam aus, sodass ich mich noch einmal für eines der tollen Badesalze von Kneipp entschieden habe. Ein bisschen bringt der Duft von Rhabarber und Hibiskus den Sommer ins Badezimmer. Bei mir hat wirklich es überall danach gerochen und hat das Baden zu einem wahren Dufterlebnis gemacht. 

Kneipp Lippenpflege Hydro Pflege

ähnliche artikel



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.