Dreh die welt öfter um dich selbst

Dreh die welt öfter um dich selbst

Werbung //  Glücksmomente schaffen kleine Auszeiten. Kopf ausschalten und fühlen, erleben, wahrnehmen. Durch die Wälder tanzen, jeden Schluck Kaffee genießen, Atmen und sein, frische Luft und Regentropfen auf der Nase. Raus aus dem Alltag, aus der Spirale von To dos. Am Ende eines aktiven Tages