aktiv, nachhaltig und klimapositiv mit dem Rad unterwegs

aktiv nachhaltig und klimapositiv mit dem Rad unterwegs

WERBUNG // Nach fast drei Monaten kommt endlich wieder ein neuer Blogbeitrag. Ich habe meine letzten Prüfungen geschrieben und dann noch mit meiner Bachelorarbeit gestartet. Dennoch bin ich ab März eigentlich immer mit dem Rad unterwegs. In der Stadt bin ich schnell überall hingefahren und durch meine zwei Körbe kann ich super Einkäufe oder sonstiges transportieren. Für mich ist das Fahrradfahren die Alternative zum Auto aber auch für Bus oder Bahn. Gerade während der Corona Pandemie meide ich es noch zusätzlich mit anderen Menschen in einem engeren Raum zu sein. Neben Laufen ist Fahrradfahren sowieso die nachhaltigste Art der Fortbewegung, weil keine Treibhausgase entstehen.  

Daneben steht aber auch die sportliche Aktivität im Vordergrund. Ich liebe es aktiv zu sein. Intensiver Sport steht dabei gar nicht im Mittelpunkt, aber für mich ist Bewegung essentiell für ein gesundes Leben. Ich versuche auch immer kleine Urlaubsmomente in den Alltag zu integrieren. Kent ihr das? Dieses typische Urlaubsgefühl? Ich möchte das immer haben. In den letzten Jahren habe ich gelernt achtsamer zu sein. Ich sehe jeden Tag Menschen, welche ihren Kopf nur in das Smartphone stecken oder einfach durch die Gegend schauen, ohne bewusst wahrzunehmen was um sie herum passiert oder was es zu entdecken gibt. Wie die Wolkenformationen am Himmel, die Blätter die im Wind rauschen, oder Amseln, welche Würmer aus dem Boden ziehen. Die kleinen Dinge, welche für mich Glücksmomente sind. Denn die Schönheit liegt im Detail. Ich arbeite viel konzentrierter und produktiver, wenn ich zimmermal kurze bewusste Momente mir nehme und genau darauf achte, was um mich herum ist. 

Deswegen ist auch Fahrradfahren der perfekte Ausgleich zwischen Terminen. Entlang am Fluss fahren, unter Bäumen hindurch, Menschen beobachten. Und das Gefühl, wenn man sich aktiver betätigt hat, ist unbeschreiblich. Weil dann so viel Sauerstoff durch die Blutzellen transportiert wird. 

Wenn ich aber auch mal längere Strecken mit dem Fahrrad gefahren bin, freue ich mich abends auf eine heiße Dusche oder schon bei einer Pause mich zu regenerieren und Kneipp bietet tolle Produkte dafür. 

aktiv nachhaltig und klimapositiv mit dem Rad unterwegs
aktiv nachhaltig und klimapositiv mit dem Rad unterwegs

Kneipp - arnika franzbranntwein

Der Arnika Franzbranntwein, enthält neben Arnika noch ätherische Öle aus Latschenkiefer, Fichte, Tanne und Orange. Das Spray ist bei Sport und Muskelkater geeignet, zur Erfrischung bei Hitze und Müdigkeit oder aber auch nach körperlicher Anstrengung. 

Da ich Kraftsport mache und Muskelkater nur zu gut kenne, ist dieses Spray immer eine Wohltat. Es kühlt angenehm und tut auf der Haut einfach gut. Für Bergwanderungen im Büro, für unterwegs zur Erfrischung. Ich finde, es ist immer ein guter Begleiter in der Handtasche. 

Kneipp - arnika Muskel aktiv gel

Das Muskelaktiv Gel ist wirklich eins meiner liebsten Produkte. Gerade auch zur Vorbeugung oder Erfrischung an besonders heißen Tagen hilft es mir immer. Ich nutze das Gel vor allem an den Beinen. Es kühlt dank dem Latschenkieferöl. Panthenol spendet Feuchtigkeit und der Arnika Extrakt hilft bei müden Muskeln.

Kneipp - arnika body öl

Das Arnika Bodyöl kannte ich bisher noch nicht. Ich denke jede:r kann es auch als klassisches Massageöl nutzen, aber ich nutze es als Bodylotion Ersatz. Wobei eine Arnika Bodylotion natürlich auch eine tolle Idee ist. Das Öl entwickelt durch die ätherischen Öle bei der Verwendung Wärme, sodass die Muskeln entspannt werden. Durch das enthaltene Sonnenblumenöl verteilt es sich leicht und hinterlässt aber auch keinen öligen Film auf der Haut.

aktiv nachhaltig und klimapositiv mit dem Rad unterwegs

Ich habe Euch oben im Text von meinen Glücksmomenten erzählt. Ihr könnt im Rahmen der Jubiläumsaktion von Kneipp auch Eure persönlichen Glücksmomente erzählen. 

 

So funktioniert’s:

 
  • Du und dein liebster Glücksmoment: Dreh ein kurzes Video von etwa 10 Sekunden, das dich und den Moment zeigt, der dich glücklich macht. Alternativ kannst du auch ein Foto schießen. Wichtig: Du solltest im Video oder Bild allein zu sehen sein, sodass du keine Persönlichkeitsrechte anderer verletzt. Am besten verwendest du ein Querformat.
  • Lade Video und/oder Foto über unser Formular hoch.
  • Anschließend erhältst du den Rabattcode. Wenn du außerdem zu den glücklichen Gewinnern unseres Jubiläumspakets zählst, wirst du per E-Mail benachrichtigt. 
  • Eine Auswahl aller hochgeladenen Videos und Fotos werden dann Teil unseres Video-Clips mit Glücksmomenten aus aller Welt. Diesen und Ausschnitte davon zeigen wir euch hier auf unserer Website und den Kneipp Social Media Kanälen.

Viel Spaß und wir drücken dir die Daumen für unsere Verlosung!

Außerdem könnt ihr Kneipp Produkte im Laden im Wert von 10 € kaufen und den Kassenbon hochladen. Damit könnt ihr Euch eine Kneipp Glasflasche sichern. 

Meine Glücksmomente

  1. Fahrrad fahren
  2. aktiv sein
  3. Vögel beobachten
  4. Wind und Blätter beobachten
  5. Wasser plätschern hören
  6. Naturkosmetik nutzen
aktiv nachhaltig und klimapositiv mit dem Rad unterwegs
aktiv nachhaltig und klimapositiv mit dem Rad unterwegs

In Kooperation mit Kneipp



1 thought on “aktiv, nachhaltig und klimapositiv mit dem Rad unterwegs”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.