Follow

Beauty Fashion Lifestyle

Interior Design // Wunschliste – Ikea AW ´17

Interior Design // Wunschliste – Ikea AW ´17

Schon wieder Sonntag-Morgen. Um Euch den Sonntag trotzdem zu versüßen, habe ich eine Wunschliste - Ikea zusammen gestellt für den Herbst - Winter diesen Jahres. 
Ab sofort, bekommt ihr in meiner Kategorie Lifestyle auch solche Beiträge zu lesen. Ich habe diesen Bereich viel zu lange vernachlässigt. Da ich Dekoration über alles liebe (welche Frau tut das nicht?) und das wunderbar in den Lifestylebereich passt, dachte ich mir, dass ich mich mal dran versuche. Ich habe ein wenig durch den Online-Shop von Ikea gestöbert und habe viele tolle Sachen gefunden. Ein Besuch dorthin wird echt mal wieder Zeit, aber ich weiß, dass ich am Ende bestimmt eh Teelichter mit nach Hause nehmen werde.

IKEA HOME

Ich finde man kann aus seiner Wohnung so viel rausholen, wenn man einfach ein bisschen kreativ ist und auch das Gespür für Farben und Formen hat und natürlich verschiedener Stile. 
Ich wohne noch zu Hause, in einem kleinen Dachzimmer, was mir nicht so viele Möglichkeiten bietet, mich auszutoben. Wenn ich dann mal ne eigene Wohnung habe, bin ich wahrscheinlich erschlagen von Ideen und dem Angebot was es gibt. Aber das hat noch Zeit und bis dahin, kann man sich vielleicht schon mal einen groben Stil zulegen.
Auch mit wenig Geld, kann man über die Zeit eine echte Bilderbuch Interior Wohnung zaubern.

Wichtig sind Lichtquellen, Farben, Formen, verschiedene Materialien. Und wie jede Frau liebe ich Lichterketten über alles. Es gibt nichts besseres als Lichterketten. Sie geben jedem Zimmer gleich Gemütlichkeit.
Bei Zeiten, kann ich Euch auch mal einen Beitrag über mein Zimmer schreiben, wie wärs? Schreibt mir das doch mal gerne in die Kommentare.

Für meine Wunschliste - Ikea habe ich Dinge herausgesucht, die ich kaufen werde und welche die ich mir wünsche und sehr gerne hätte, aber leider nicht in mein Zimmer passen.
Da kommt mir die Idee, dass ich auf diese Art, Euch mal meine Traum-Wohnung zusammenstellen könnte. Ideen über Ideen..einfach zu viel Kreativität.

Ich bin die meiste Zeit WENN ich mal Zuhause bin in meinem Zimmer und schreibe an meinem Blog. Klar, dass ich mich wohlfühlen muss und dass das Zimmer mich zu 100% widerspiegelt. Deswegen muss immer mal im Jahr neue Deko her, neue Ideen und neue Umstellung der Möbel. 

"floraler Print"

Ich liebe florale Muster eigentlich überall und kann mir auch gut Blumen-Print als Tapete vorstellen. Entweder ganz flächig, oder als Akzent. Vor allem Print-Muster haben etwas von selbstgemacht und Zuhause. Das finde ich viel schöner, als Prints die gemacht aussehen. Vor allem dezente Farben geben einem Raum erst Gemütlichkeit, Das muss nicht zwangsläufig grau, braun und weiß und schwarz sein. Auch bunte Farben, können dezent wirken. Wie beispielsweise das florale Muster unten im Bild.
Ich überlege mir eine Unterlage mit so einem Muster zuzulegen, für Blogbilder

Dann stehe ich total auf schöne Bettwäsche und Teelichthalter. Ich liebe schöne schlichte Bettwäsche. Für manche ist das vielleicht unwichtig, aber Bettwäsche kann viel in einem Zimmer ausmachen und auch wie man in seinem Bett schläft. So habe ich zumindest die Erfahrung gemacht.
Bei der Auswahl die Ikea bietet, hat man echt die Qual der Wahl.

Besonders mag ich neuerdings abstrakte Teelichthalter, so wie diesen hier. Sehr schlicht und mondän, aber dennoch präsent und ein Highlight. Macht sich auch besonders gut auf Blogbildern und zusammen mit einer Floralen Tapete. Übrigens habe ich keine Probleme damit, silber und gold miteinander zu kombinieren. Bei vielen löst das ja schon den Weltuntergang. 

 

Wunschliste - Ikea
Quelle: http://www.ikea.com/de/de/

 

Was ich dringend wirklich brauche, ist eine neue Schreibtischlampe und eine Uhr / Wecker gleich mit dazu. Meine Lampe ist schätzungsweise 12-14 Jahre alt und ist wirklich am Ende. Das war mal eine Lampe für 10 Euro bei Ikea aus Plastik, ebenso mein Wecker für 5 Euro. Und da ich bald anfangen werde zu studieren, dachte ich mir, dass das jetzt der geeignete Zeitpunkt ist. 
Entschieden habe ich mich für die roséfarbene Retrolampe. Ich habe echt ein Faible für so Retro - Vintage Kram. Keine Ahnung woher das kommt, vielleicht weil früher wirklich alles besser war? Ich weiß es nicht...ich weiß nur, dass diese Lampe wirklich toll ist und super auf meinen Schreibtisch passen würde. Der Lampenschirm ist verstellbar, somit kann ich wunderbar arbeiten. 
Der Wecker ist auch im Vintagestyle, passt aber eventuell von der Größe nicht gut zur Lampe, da es optisch einfach nicht passt. Aber er gefällt mir auch schon ziemlich lange. Mal schauen.

Ein weiterer großer Liebling von mir ist diese Lampe zum ausziehen. Innen Roségold, außen matt-silber. Ich liebe diese Lampe, aber mein Zimmer ist einfach zu klein für so eine Lampe. Ich habe schon überlegt, ob ich sie nicht einfach kaufe, für später, für meine eigene Wohnung. 
Auch mit Lampen kann man ein Zimmer aufpeppen. Es muss nicht immer viel sein, manchmal reicht auch einfach ein Gegenstand. 

Roségold passt auch wunderbar in den Herbst, in Kombination mit dem Orange-Rot der Blätter.

Wunschliste - Ikea
Quelle: http://www.ikea.com/de/de/

Lingerie-Dream

Ein weiterer großer Wunsch ist die Puschel-Lampe. Auch leider zu mächtig für mein Zimmer. Ich kann sie mir aber super im Schlafzimmer, oder einem begehbaren Kleiderschrank (TRAUM) vorstellen. 
Ein bisschen erinnert sie auch an eine Schneeflocke, oder?
Ich finde diese Lampe gibt Wärme, Geborgenheit, aber auch Leichtigkeit wieder und gibt einem Raum echt eine tolle Atmosphäre. 

Wunschliste - Ikea
Quelle: http://www.ikea.com/de/de/

 

Als letztes sind mir noch ein paar Dekoartikel ins Auge gefallen, die für meinen Blog bestimmt seinen werden. Davon kann man auch nie genug haben. 
Vor allem die Dekobälle kann man super weiter dekorieren und die goldene Schale passt Wiederrum zum Floralen-Print.

Wunschliste - Ikea
Quelle: http://www.ikea.com/de/de/



Kommentar verfassen