Follow

Über Selbstfindung und neue Horizonte

Anfang des Jahres habe ich beschlossen achtsamer zu leben, mich mehr mit mir zu beschäftigen und das zu tun was mir wichtig ist. Und ich finde, dass Selbstliebe überhaupt nichts mit Arroganz oder Egoismus zu tun hat, sondern viel mehr damit, dass ich mit mir zufrieden bin und das auf andere Menschen auch ausstrahle.

Sich selbst zu finden dauert Jahre und es ist ein langwieriger Prozess, aber dennoch können auch kleine Schritte schon Erfolge zeigen. Zum Beispiel ist es mir vollkommen egal, wenn sich jemand über mich aufregt oder mich nicht leiden kann. Ich zweifle dann nicht mehr an mir selber, sondern ich weiß, dass ich für mich ok bin und mache mir einfach keine Gedanken mehr darüber. So lässt es sich einfach viel besser leben. Mir ist es unglaublich wichtig geworden mich selber Wert zu schätzen und zu dem zu stehen was ich bin und wie ich handle. Ich bin stolz darauf wie ich bin und was ich bis jetzt erreicht habe, auch wenn ich noch viel mehr erreichen möchte.

Jeder Mensch hat Fehler und Kanten, aber als ersten müssen wir uns selber dies eingestehen und akzeptieren. Und wenn sich jemand genau darüber aufregt, dann gehört dieser Mensch eben nicht in mein Leben.Ich habe viele neue Grenzen ausgetestet und bin immer wieder dabei neues auszuprobieren und meine Selbstfindung und neue Horizonte weiter auszuweiten.

Ich bin der Meinung, dass man viel besser mit negativer Kritik umgehen kann, wenn man einfach mit sich selbst im reinen ist und weiß, was richtig und was falsch war. Es erfordert Mut selbstkritisch zu sein und immer authentisch zu bleiben. Ich werde mich nie für jemanden verstellen, oder vorgeben jemand zu sein, der ich nicht bin. Aber ich werde immer an mir arbeiten um immer weiter zu kommen und immer wieder neue Horizonte zu entdecken. Wir müssen nicht perfekt sein und auch nicht den Ansatz danach haben. Viel mehr geht es darum, neue Wege zu finden und wieder neue Fehler zu machen.Es gibt keinen Plan wie man sich selbst finden kann, das passiert einfach automatisch und man weiß wohin man gehört und was einem an einem selber als wichtig erscheint. Ich bin stolz auf meine Hilfsbereitschaft, für Menschen die ich liebe alles zu geben und immer zu kämpfen, egal wie aussichtslos die Situation auch sein mag.Außerdem bereichern neue Horizonte immens unser Leben bzw mein Leben, denn ich lerne jeden Tag etwas neues und versuche Dinge, vor denen ich eventuell Angst habe, nur um dieses Gefühl danach zu spüren, es erreicht und die Angst überwunden zu haben.

Über Selbstfindung und neue Horizonte
Über Selbstfindung und neue Horizonte
Über Selbstfindung und neue Horizonte


Hey, hier kannst du gerne kommentieren...