Follow

Beauty Fashion Lifestyle

Reine Haut / Abendroutine – Morgenroutine

Ich habe lange darüber nachgedacht, ob ich einen Beitrag darüber schreibe. Da es ein sehr individuelles Thema ist, welches jeder für sich selber entscheiden und herausfinden muss. Es geht um reine Haut im Gesicht, dessen Thema denke ich jeden von uns beschäftigt und sich die Frage stellt, welche Produkte die besten sind. Ich habe aber mir gedacht, dass es vielleicht doch hilfreich ist, von jemand anderen zu erfahren, welche Produkte geholfen habe. Und ich bin endlich an einem Punkt, dass ich sagen kann, dass ich meine Produkte gefunden habe. Es ist unheimlich schwierig das perfekte Produkt zu finden, wenn die Auswahl so mega groß ist. Ich habe bei meiner Auswahl nicht auf die Inhaltsstoffe geachtet, oder ob es sogar vegan ist, sondern wirklich nur, ob es mir hilft. Und ich habe zudem eine große Erkenntnis gemacht, dass sich die Haut bei regelmäßiger Anwendung erst nach einigen Wochen bessern wird und nicht gleich am nächsten Tag.

Reine Haut hat nicht nur viel mit den Produkten zu tun, die man verwendet, sondern auch alles was drum herum passiert in seinem Alltag. Ich mache viel Sport, Krafttraining, trinke viel Wasser und versuche mich so gesund wie es nur geht zu ernähren. Aber auch ich, esse mal Kuchen, trinke Alkohol, aber in einem angemessenen Verhältnis zueinander und das braucht die Haut auch mal.
Allerdings leide ich schon seit Jahren unter fettiger Haut mit schwarzen Filamenten (die kleinen schwarzen Punkte auf der Nase, Kinn und Stirn), welche sehr schwierig in den Griff zu bekommen sind.
Ich war auch schon deswegen bei der Hautärztin, aber werde nie wieder eine Creme von einem Hautarzt benutzen, da meine Haut danach entzündet war. Sie war rot, verkrustet und war wund. Deswegen habe ich jetzt einige Drogerie Artikel gefunden, die mir endlich helfen, auch wenn es noch nicht perfekt ist.

Reine Haut / Abendroutine - Morgenroutine

Morgens und Abends benutze ich zur schnellen Reinigung das neue Nivea MicellAIR Expert Mizellenwasser für alle Hauttypen, welches sanft alles reinigt, erfrischt und pflegt. In der Flasche sind 400ml enthalten und das neue Gesichtswasser ist angereichert mit schwarzem Tee und extra Sauerstoff, sodass meine Haut atmen kann. Vor allem ist es Silikon-frei, was für meine fettige Haut mega toll ist. Ich finde es klasse und ich vertrage es auch sehr gut. Abends benutze ich es zum abschminken und morgens zum erfrischen der Haut. Für das Augen Make-up habe ich mich in den Entferner von Garnier verliebt, der sowohl reinigt als auch pflegt. Die meisten Produkte sind nicht geeignet, da ich immer viel zu viel reiben musste, hier vermischen sie beide Phasen und das Augen Make-up geht quasi von alleine weg. Für abends nutze ich noch das Anti-Pickel Wasser von Garnier mit Salzsäure, da es meine Haut desinfiziert und wirklich hilft ohne auszutrocknen. Seit dem habe ich viel weniger Pickel an den Wangen und es reinigt nochmals zusätzlich die Haut. Anschließend liebe ich die Augencreme aus der naturschön Serie von Alverde aus Oliven. Es ist wirklich schwierig eine Augencreme zu finden, die nachhaltig pflegt und nicht nur für Falten gedacht ist. Diese benutze ich auch abends und morgens. Als Gesichtspflege nutze ich die Balea Nachtpflege aus der Med-Serie, da sie parfümfrei, Alkoholfrei und Silikon frei ist. Ich hätte nie gedacht, dass so eine Creme mir mal hilft. Für morgens nutze ich die Nivea Essential erfrischende Tagespflege. Sie ist einfach und neutral und pflegt meine Haut morgens und versorgt sie mit Feuchtigkeit. Ab und an benutze ich auch die normalen Abschminktücher von Nivea, aber das kommt auf Lust und Laune an. Was mir für reine Haut echt hilft ist das 3in1 Produkt von Garnier, welches als Peeling, Maske oder Reinigungsmaske angewendet werden kann und ich immer unter der Dusche benutze. Seit ich es regelmäßig benutze, sind die schwarzen Punkte weniger geworden und ich habe endlich so gut wie reine Haut. Auch ein normales Waschgel nutze ich unter der Dusche, welches dann super gründlich reinigt.

Man sich streiten darüber, ob man so viele Produkte benötigt, aber mir helfen sie und ich sehe das Ergebnis jeden Tag, das meine Haut reiner ist als früher. Jedoch muss jeder selbst wissen, auf was er seinen Fokus legt. Und ich möchte niemanden vorschreiben, welche Produkte nun optimal sind, denn jede Haut ist auch anders.

Reine Haut
Reine Haut
Reine Haut


1 thought on “Reine Haut / Abendroutine – Morgenroutine”

Hey, hier kannst du gerne kommentieren...