Follow

Beauty Fashion Lifestyle

Meine Make-Up Sammlung

Meine Make-Up Sammlung

Heute melde ich mich bei Euch mit einem Samstag Beitrag – Denn ich möchte Euch heute meine kleine aber feine Make-up Sammlung zeigen. Es gibt doch nichts schöneres, als in einem vollen Make-up Koffer zu stöbern und Produkte auszuprobieren. Ich bin seit Januar schon dabei, meine Produkte aufzubrauchen und erst dann etwas neues zu kaufen. Das klappt bist jetzt ganz gut, aber Make-up Produkte brauche lange um leer zu gehen. Ich  muss aber auch sagen, dass viele Sachen dabei sind, die ich gewonnen habe und gar nicht selber gekauft habe.  Aber es ist bei dem Angebot was es gibt, wirklich schwer sich zu beherrschen oder wie seht ihr das? Hier ist meine Make-up Sammlung:

Ich finde ja, dass es erst seit 2-3 Jahren so extrem geworden ist, mit Limited Editions, Gewinnspielen und jede Woche neuer Produkte, dass es sehr schwer ist nichts zu kaufen. Was ich Euch zu meiner Make-up Sammlung vorab sagen kann ist, dass Produkte dabei sind für den kleinen Geldbeutel bis hin zu High End Kosmetik. Dabei ist mir immer wichtig, nicht zu sagen, ich kaufe nur teure Kosmetik, oder billig tut es auch. Sondern, dass es einfach darauf ankommt welches Produkt es ist. Für mich ist zum Beispiel die beste Wimperntusche, die Lash Domination von Bare Minerals, für 22 Euro, aber dann wieder rum der beste Augenbrauenstift ist für mich von P2 für 2,95 Euro.

Deswegen gebe ich Euch mit: Nicht immer teuer ist gut, aber auch nicht immer billig ist schlecht. Eine gute Mischung aus beidem ist genau richtig.

 

 

 Make-Up Sammlung

Angefangen bei den Augenbrauen. Ich habe mir bis vor ca 2 Jahren keine Gedanken über meine Augenbrauen gemacht und sie auch nicht nachgezogen. Mittlerweile habe ich schon eine ganz schöne Auswahl an Produkten. ABER: jedes Produkt, kann noch so gut sein, wenn Eure Augenbrauen nicht gut gezupft sind, bringt da nichts was. Da fällt mir auf, dass ich auch mal dringend meine Augenbrauen machen lassen muss. Ich empfehle Euch immer die Fadentechnik. So werden die Augenbrauen einfach sauberer.

Ich hatte große Hoffnungen in die Pomade von NYX gelegt und wurde echt enttäuscht, sie gibt kaum Farbe ab und krümelt sehr stark, sodass man kaum damit arbeiten kann. Besonders überrascht bin ich aber von der Benefit Mascara für die Augenbrauen, die in einer Zeitung dabei war. Super Produkt mit tollen Ergebnis. Ich werde sie mir denke ich in der Orginalgröße zulegen. Mehr zu diesem Produkt, könnt ihr hier nachlesen

 

Die Produkte die hier seht: 

eyebrow fixing gel (Hold`em  in Place 01) – essence 2,29,-
                  Tame & Frame (Brunette 03) – NYX 6,85,-
                                     Gimme Brow (Medium) – Benefit 28,99,-

Make-Up Sammlung

 

 

 

 Make-Up Sammlung

Mit Lidschatten kann man wirklich jedem Auge Ausdruck verleihen und ich liebe es zu experimentieren von sehr natürlich bis Smokey Eyes oder auch mal bunt. Besonders toll finde ich Paletten, da hat man einfach alle Farben zusammen in einem Produkt und es spart Platz.
Besonders verliebt, bin ich in die Palette von Urban Decay, die ich mal geschenkt bekommen habe. Die Pigmentierung und Haltbarkeit sind wirklich einzigartig. Klar, sie ist teuer..aber Luxus muss doch auch mal sein. Als Alternative kann man auch die Nude Palette von Trend it up benutzen, die ein wunderschönes warmes gold beinhaltet. Leider ist die Haltbarkeit nicht so gut und nach ein paar Stunden, ist fast alles wieder weg. Da hingegen ist wiederrum die essence Palette wirklich sooo toll. Sie ist aus einer LE vom letzten Jahr und enthält wunderschöne warme rosé und gold Töne mit Schimmerpartikeln, obwohl sie sehr günstig war, ist die Haltbarkeit und Pigmentierung wirklich wirklich gut, fast noch besser als von Urban Decay. Man muss sich wirklich durchprobieren. 

Eine besonders große Auswahl hat man bei den Paletten von W7 die ich aus Hamburg habe. Sie sind super preiswert und die  Qualität ist dafür auch super gut. Ich finde nur, gerade bei der W7 Night Palette, dass man das Lila wirklich schlecht sieht. Ansonsten kann man mit ihnen toll arbeiten

Von welcher Palette ich wirklich enttäuscht bin, ist die von essence zum selber zusammenstellen. Der Lidschatten gibt kaum Farbe ab und lässt sich sehr schwer verblenden. Das ist übrigens das A und O bei der Benutzung von Lidschatten: immer verblenden und verblenden und nochmal verblenden.

Für den Sommer benutze ich gerne rosa und coral Töne und habe mir die Palette von Make-up Factory angeschafft. Die Töne sind wirklich sehr metallisch und man sollte sie am besten mit neutralen Tönen mischen, damit es nicht zu viel wird. Für braune Augen sind diese Farben so schön sommerlich.

Für ein natürliches Augen Make-up nehme ich neben braunen Tönen auch gerne welche in Rosa – Altrosa. Die Palette von essence bietet da wirklich vielerlei Nuancen. Ich finde es immer schade, wenn man die hellsten Nuancen kaum sieht.

Die neuste Palette in meinem Besitz ist die blushed Nudes Palette von Maybelline. Eigentlich sind solche Paletten doch die besten. Besonders gut finde ich, dass auf der Rückseite jeweilige Anleitungen sind wie man einen Look schminken kann, mit unterschiedlichen Farben.

Für den Herbst habe ich mir mal die Palette in dunkelgrün von Trend it up gekauft, aber wirklich toll ist sie nicht. Da man auf dem Lid wirklich nicht sieht, dass es sich um grünen Lidschatten handelt. Sehr schade eigentlich.

Auch die Beyu Palette hat mich enttäuscht, da man von dem schönen coral und taupe Ton auf dem Auge wahrlich kaum was sieht. Habe von der Marke eigentlich mehr erwartet.

Eine schöne Alternative sind auch Lidschatten Stifte, wie die flüssigen Metallic Lidschatten. Eventuell nicht für jedermann, aber sollte man auch mal ausprobieren. Es ist aber sehr schwierig damit zu arbeiten, da sie sehr sehr schmierig sind.

Die Produkte die hier seht:

Paletten

                                                                                               Naked Basic – Urban Decay 29,99,-
                                                                               The Nudes (010) – Trend it up 4,95,-
      I love sparkle (01 leave a sparkle wherever you go) – essence 3,95,-
                                            In the Buff (lightly toasted) – W7 8,49,-
                                                                           In the Night – W7 6,99,-
                                           my must haves… ( 05 06 08 18) – essence 7,25,-
                                                            Diamond Stripes (metallic rose) – Make up Factory 8,95,-
                                                                          The Blushed Nudes – Maybelline 9,95,-
                                                             The Color Sensation (010) – Trend it up 4,95,-
Color Catch Eye Palette (Spicy Spring Shades 290) – Beyu 9,99,-

Stifte

  •        Glitter in the Air ( mirror mirror on the wall 03 ) – essence – 2,45,-
                                        Glitter in the Air ( Dream On 01 )  – essence – 2,45,-
    2 in 1 Eyeshadow & Liner ( she´s got the mauve 06) – essence – 2,75.-
               2 in 1 eyeshadow & Liner ( peach perfect 02 ) – essence – 2,75,-
                               Eye Crayon ( bronze fusion 030) – P2 – 3,45,-

 

 Make-Up Sammlung

Ich trage immer Wimperntusche. Einfach immer. Selbst wenn man mal kein Lidschatten trägt, hilft schon Wimperntusche und ein bisschen Eyeliner. Wimperntusche gibt den Wimpern so viel Schwung und Ausdruck und machen sie so schön lang. Obwohl ich nicht auf so mega lange Wimpern stehe. ich würde mir niemals falsche Wimpern ins Gesicht kleben.
Meine Lieblings Wimperntusche ist die Lash Domination von Bare Minerals. Sie ist zwar teurer als viele andere hat aber geschwungene und rotierende Borsten die mega Volumen geben. Eine günstigere und super tolle Wimperntusche ist aber auch die Kolossal Cat Eye Mascara von Maybelline. Ich stehe einfach auf geschwungene Bürsten.

 

Die Produkte die hier seht:

Kajal

                       Slide on Pencil (Brown Perfection 15) – NYX 5,95,-
                                 Slide on Pencil (Sunrise Blue 14) – NYX 5,95,-
                                               Master Precise Eyeliner (Black) – Maybelline 5,95,-
                                                  Vivid Brights (Violet 02) – NYX 4,85,-
Kajal Intensive Khol Eyliner (Fresh Ireland 160) – P2 1,95,-
                                                                           Khol Kajal (Black) – Manhattan 2,99,-
                  Long Lasting Stick Eyeshadow (Nile Green 09) – Kiko Milano 6,95,-

Wimperntusche

                                                             Lash Domination Volume Mascara – Bare Minerals 24,99,-
 Volum’ Express the Colossal Cat Eye Mascara (100% Black) – Maybelline 9,95,-

 

 Make-Up Sammlung

Für einen wirklich ebenmäßigen Teint braucht man einfach eine Foundation. Sie kaschiert Unebenheiten, Rötungen und Pickel. Das aller schwierigste ist glaube ich, den richtigen Ton zu finden. Vor allem für welche wie mich, die eine Hautfarbe tragen die der Wand ähnelt,  ist das echt schwer. Ich weiß, dass es viele gibt, die keine Maske tragen wollen. Aber dafür gibt es ja unterschiedliche Deckkräfte. Habt ihr denn eure Foundation gefunden? Ich suche immernoch und probiere mich durch das Sortiment. Es gibt ja unzählige Produkte. 
Was ich Euch als Tipp mitgeben kann ist, dass man Foundation am besten am Hals ausprobiert und nicht am Arm. Man hat da wirklich unterschiedliche Hauttöne. 
Ich glaube bei mir ist auch das Problem, dass ich ölige Haut habe und dadurch nicht jede Foundation Art gegeignet ist.
Beim Puder habe ich endlich ein super tolles gefunden, das Glam Beige Puder von Loreal Paris. Auch wenn es etwas teurer ist, deckt es super ab und mattiert viellänger als alle anderen Produkte, die ich bisher hatte. Ich liebe es einfach seit der ersten Sekunde. 

Die Produkte die ihr hier seht: 

Foundation

                                                                            Magic Effect Make-up (light 10) – Alverde 5,25,-,
Make-Up Stay Matte But Not Flat Liquid Foundation (Porcelain 16) – NYX 6,85,-
                                                                   One fits all color adapting fluid   P2 4,75,-
                                                                             Instant matt make-up (nude 10) – Essence 3,95,-

Puder

Mineral Puder (porcelain 01) – Alverde 4,45,-
                   Glam Beige Puder (20) – Loreal Paris 9,95,-

Make-Up Sammlung

 

Make-Up Sammlung

Make-Up Sammlung

 

 

 Make-Up Sammlung

Color Correcting ist doch eigentlich dass, wovon wir alle träumen, oder? Keine fahle Haut, keine Augenringe…im frisch und munter aussehen mit makelloser Haut. So einfach das klingt, ist das in der Praxis leider dann doch nicht. Auch ich habe mich an dieses Thema heran gewagt und bin wirklich kein Fan davon. 
Ich habe mich dazu entschieden mir keine Palette anzulegen, sondern mich auf drei Farben zu beschränken: grün, blau und einen normalen Concealer. Ich mag die Konsistenz einfach nicht von den Paletten, da ich fettige Haut habe und dadurch sie noch mehr glänzt. 
Ich liebe den Concealer von Alverde, ich habe schon viele Marken durchprobiert, bin aber hier hängen geblieben. Die Deckkraft ist super und ich finde, er kühlt auch etwas und setzt sich nicht in den Falten ab.
Der blaue Stift sorgt für einen frischen Blick und der grüne soll Rötungen überdecken. Jaa..also ich sehe da immer nur minimal einen Unterschied.
Als Make-up Grundlage benutze ich den Hydro Primer von Alverde, bin davon aber nicht überzeugt, da ich keinen sichtbaren Unterschied feststelle. Ich denke, da werde ich noch einen anderen ausprobieren.
Wie ich finde, ist eine Base sehr wichtig, vor allem für den Lidschatten und kann nur die Eyeshadow Base von Artdeco empfehlen. Der Lidschatten hat danach wirklich einen super Halt. Für die Lippen benutze ich auch eine Base, und konnte es wirklich nicht glauben, aber der Lippenstift hält tatsächlich besser.


Die Produkte die hier seht: 

           Lidschatten Base – Artdeco 9,90,-
                            Primer – Alverde 3,95,-
  Brightener Stick – P2 2,95,-
                 Lippenstift Base – Trend it up 2,95,-
   Anti Red Color Stick – Catrice 3,99,-
                      Concealer – Alverde 2,95,-

 

 

 Make-Up SammlungUm wirklich frisch auszusehen geht bei mir ohne Rouge einfach nichts. Man wirkt gleich gesünder und man kann seine Gesichtszüge etwas definieren. Ich liebe es immer wieder verschiedene Töne zu benutzen und auch bei den Jahreszeiten zu varrieren. Deswegen liebe ich die NYX Rouge Palette, dort gibt es viele unterschiedliche Töne die man je nach Stimmung benutzen kann. Ob natürlich, oder auffallend. Die Farbe ist sehr sehr hoch pigmentiert und die Haltbarkeit ist echt klasse.

Die Produkte die ihr hier seht:

Highlighter Sweet Cheeks Blush Palette (28) – NYX 17,85,-

 

Make-Up Sammlung

Make-Up Sammlung

 

 Make-Up Sammlung

Früher mochte ich überhaupt keine Lippenstifte, ich fand einfach, dass sie mir nicht stehen und dass man das eh nicht braucht. Heute besitze ich an die 40 Lippenstifte. Ich geh ohne Lippenstift eigentlich auch gar nicht mehr aus dem Haus. Und es ist echt schwierig mal keinen neuen zu kaufen, da es immer wieder neue Nuancen gibt, die man ja noch nicht hat. Lippenstift rundet doch das Make-up ab, man kann ja auch wirklich dezenten Lippenstift auswählen. Ich glaube ich habe wirklich bald alles durch.
Besonders schwierig ist es den Lippenstift wirklich sauber aufzutragen. Es gibt nichts schlimmeres als unsauberen Lippenstift. Mir ist aufgefallen, dass das besonders bei den P2 Lippenstiften der Fall ist. Besonders liebe ich die flüssig Lippenstifte von NYX. Die halten Bombenfest und der Auftrag wird einfach immer super schön gleichmässig und sauber.
Falls ihr noch mehr über roten Lippenstift erfahren wollte, dann schaut doch mal hier vorbei 


Die Produkte die hier seht: 

rot

                                                      Mat Lipstick (Magenta Love 20) – Alverde 2,95,-
                                                       Shine Shine Shine Lipgloss (13) – Essence 1,95,-
                             Pure Color Lipstick ( Oxford Street 100) – P2 2,25,-
                    Full Color Lipstick ( Voice Your Opinion 070)  P2 2,25,-
                                                                    Rouge Coco (Arthur 440) – Chanel 37,99,-
                           Full Color Lipstick (Scream Marsala 020) – P2 2,25,-
Soft Sensation Lipcolor Butter Matte (Elegant Nude 027) – Astor 5,85,-
                                        Soft Matte Lip Cream (Copenhagen) – NYX 6,85,-

 

 

rosa

Color Drama Intense Lip Paint (Never Bare 110) – Maybellline 4,99,-
                                                      Lip Brillance (72) – Artdeco 9,95,-
               Colour Elixir Lipstick (Stardust Pink 615) – Max Factor 8,95,-

 

Pink

Soft Sensation Lipcolor Butter Matte (Vivid Devine 023) – Astor 5,85,-
                                                                               Colour Splash (Flash) – Manhattan 3,95,-
                                                  Color Sensationell (Pink Punch 175) – Maybelline 6,65,-

Coral

  Smooth Colour Gloss (Fresh Coral) – Rituals 8,50,-
      Color Riche Matte (Pink-A-Porter 241) – Loreal Paris 9,95,-
Longlasting Lipstick (Coral Calling 01) – Essence 2,25,-

Nude

                                      Lingerie (Baby Doll 11) – NYX 7,85,-
                                     Lingerie (Bedtime Flirt) – NYX 7,85,-
                Longlasting Lipstick (Sweet Metal 56) – Essence 2,25,-
          Longlasting Lipstick (Come Naturally 03) – Essence 2,25,-
                        Color Sensationell (Sultry Sand 710) – Maybelline 6,65,-
                                Matte Lippenstift (Butter) – NYX 7,85,-
                                             Ultra Matte Lipstick (430) – Trend it up 2,25,-
 XXXL Longlasting Lipgloss (Coral Mousse 15) – Essence 0,95,-

„Crazy“

              Full Color Lipstick (suggest honesty 080) – P2 2,25,-
                                      Beyond Infinity Lipstick (020) – P2 2,95,-
                                   Color Sensationell (Sapphire Siren 891) – Maybelline 6,65,-
                                              Liquid Suede (Stone Fox 01) – NYX 7,85,-
Glitter in the Air (Life is too short for boring lipstick 01) – Essence 2,25,-
                                                                            Metal Shock (08) – Essence 2,95,-

 

Das war meine Make-up Sammlung die stetig wächst. Man kann doch als Frau nie zu viel haben oder? Was sind denn Eure Lieblings Produkte? Falls ihr noch Fragen habt, freue ich mich über Eure Nachrichten 

 

 

 



1 thought on “Meine Make-Up Sammlung”

  • Oh, ich glaube, meine Sammlung würde den Rahmen für einen Blogbeitrag fast sprengen. Ich liebe es unheimlich immer wieder neue Paletten und Lippenstifte zu testen. Ich muss allerdings sagen, dass teurere Produkt oftmals einfach besser pigmentiert und die Lippenstifte pflegender sind. Aber das ist mein persönliches Empfinden 🙂

    Liebe Grüße Katrin von http://www.maxiprimus.de

Kommentar verfassen