Follow

Beauty Fashion Lifestyle

JanuarLieblinge

JanuarLieblinge

Ein Neues Jahr und Neue Lieblinge natürlich. Auch in diesem Monat gab es wieder tolle Neuheiten bei dm.

Ich habe mir eine Riesen Liste geschrieben, was ich alles gerne von dm haben möchte. Aber ich muss und möchte erstmal meine Vorräte aufbrauchen. Vor allem von dem Adventskalender habe ich noch sehr viel. Danach aber wird Nachschub besorgt. Ich freue mich schon, wenn die süßen Düfte aus dem dm verschwinden und Platz machen für frisches. 
Denn ich kann nicht verstehen warum 80% der Produkte nach Kuchentheke riechen müssen.
Klar es gibt Menschen die mögen das, aber es gibt auch welche die auf frische Düfte stehen, wie Rose, Grapefruit, Ingwer, Minze, Gurke, Hibiskusblüte, Granatapfel, Wasserlilie, Orange, Lavendel…deswegen eine große Bitte an die Industrie: Macht für jeden 50:50. 50% Süß und 50% frisch. Dann ist jeder zufrieden

 

1. Manhattan Last & Shine Nailpolish, Nr. 700 (2,45,-)
Ich bin von der Qualität diesen Nagellackes wirklich überzeugt. Das Fläschchen liegt sehr angenehm in der Hand, trotz der Form eines Quaders. Dadurch rutscht es nicht weg und das Öffnen wird auch mit nicht ganz trocknen Händen nicht zum Kampf. Der Nagellack trocknet nicht ein, bzw wird im Laufe der Zeit nicht zähflüssig. Der Pinsel ist flach und nicht abgerundet, sodass der Auftrag sehr sauber und präzise. Der Lack trocknet in Sekunden und hinterlässt einen tollen Glanz. Die Farbe ist richtig schön tussi, aber trotzdem passend gestylt, erwachsen. Ich finde die Farbe passt super in den Winter, als Farbtupfer, aber auch in den Frühling und Sommer. Sie macht einfach gute Laune.

2. Alverde Clear Anti-Pickel SOS-Serum (2,95,-)
Ich hatte Zuhause festgestellt, dass ich gar kein Anti-Pickel Produkt mehr hatte. Also bin ich in den nächsten dm. Dort habe ich mich dann für das Produkt von Alverde entschieden, da ich aus der Serie oft die Maske hatte, die es wie ich bedauerlicher Weise festgestellt habe nicht mehr gibt. Das Gel besteht aus Heilerde die mit Aktivstoffen antibakteriell wirken und die Pickel bekämpfen. Ich muss sagen, dass ich positiv überrascht bin. Die Formel aus Traubensilberkerzenextrakt und Zink-Komplex wirkt sebumregulierend, adstringierend und porenverfeinernd und bekämpft Bakterien. Natürliche Fruchtsäuren öffnen die verstopften Poren, ohne die Haut zu reizen. Dazu kommt, dass die Heilerde aus Hessen stammt. Da ich ne echte Frankfurterin bin, ist es sogar noch aus der Heimat

3. Balea Anti-Pickel Peel-Of Maske (0,75,-)
Ich würde sehr sehr gerne die Aktiv-Kohle Maske probieren, die man nur im Internet kaufen kann, und abziehbar ist, da ich immer mit Mitessern zu kämpfen habe. Jedoch hindert mich der Preis daran sie zu kaufen. Lange habe ich darauf gewartet, dass es endlich eine im Drogeriemarkt gibt. Diese Maske besteht aus Aktivkohle, Zink und Salizylsäure. Diese sorgt dafür, dass beim abziehen der Maske möglichst viel dran hängenbleibt, an Mitessern, Schmutzpartikeln, Fett.
Die Maske ist wirklich schwarz und sehr gelartig und klebrig. Das Auftragen ist etwas schwierig und es hat auch nicht für das ganze Gesicht gereicht. Auch das Trocknen dauert lange. Beim Trocknen habe ich allerdings gemerkt, dass sich auf der Nase weiße Punkte abgezeichnet haben, also die Mitesser. Beim abziehen blieb ordentlich was hängen. Natürlich ging nicht alles mit raus. Aber es ist das Erste Produkt, was ansatzweise etwas bei mir bewirkt

 



Kommentar verfassen