Follow

Beauty Fashion Lifestyle

Grau ist das neue Schwarz / Die schönsten Oberteile in grau

Grau ist das neue Schwarz / Die schönsten Oberteile in grau

Draußen der Himmel ist grau, das Büro ist grau...und meine meisten Winteroberteile sind auch grau. Grau ist einfach das neue schwarz in der Modewelt geworden. Immer wenn ich mal shoppen bin (naja oft), sehe ich etwas und denke mir, "ach in grau ist das voll Casual und clean"...ja aber bei mir daheim hängen schon ca 10 Sachen in grau. Es ist einfach jedes Mal das gleiche. Deswegen ist es an der Zeit, genau diesen Oberteilen einen eigenen Beitrag zu widmen. Ich zeige euch graue Oberteile aus meinem Kleiderschrank und was sie so unterschiedlich macht, obwohl sie alle grau sind

Grau ist das neue Schwarz - Trend: graue Oberteile

Von Wegen graues Mäuschen, grau kann richtig stylisch sein, wenn man es richtig kombiniert. Obwohl das eigentlich wirklich mit allem so ist.  Auch wenn es tatsächlich Farben gibt, die mir einfach nicht stehen wollen. Ich gehöre ja zu der Fraktion, die einen sehr großen Unterschied zwischen hellgrau, mittelgrau und dunkelgrau macht. Für die meisten, ist es bestimmt einfach nur grau. Dabei machen diese Nuancen einen gewaltigen Unterschied in dem gesamten Outfit und wie man es stylen kann. Meine Meinung nach wirkt grau im Alltag noch eleganter und zurückhaltender als schwarz, weil es nicht einfach "hier" ruft, sondern immer schlicht bleibt, aber dennoch nicht langweilig ist. Wie sagt man so schön immer? Es ist nicht immer alles schwarz oder weiß. 

Grober Oversize Strickpulli

Hier bei diesem Pulli...Leute ich habe Jahre nach so einem Pullover gesucht und letztes Jahr endlich gefunden. Ich liebe groben Strick, dass sieht so viel mehr nach Heimat und Wohlbefinden aus und grobe Stricke und dann feine Stoffe ergeben einen tollen Kontrast und brechen das ganze wieder auf. Also ruhig auch mit den Materialien spielen. Leider kratzt dieses Exemplar so ein klein wenig, aber es ist vertretbar. 
Es gibt nichts schöneres, als an einem super kalten Novembernachmittag so einen Pullover an zuhaben und dann eine heiße Schokolade zu trinken. Ich bin durch aus im Winter der Mensch für einen Kakao anstatt Kaffee, muss ich ja zugeben. Ich finde, da kann man auch besser eine Ausrede dazu finden. 

graue Oberteile

A-Linien Kleid

Nicht nur, dass ich immer einen schönen Herbstrock haben wollte, sondern auch ein warmes Winterkleid. Leider ist mal wieder grau geworden. Ich denke das kommt auch davon, dass der Skandinavische Modestil so präsent ist und dort gedeckte Farben eine große Rolle spielen. Für mich steht grau auch irgendwie als Synonym für "cosy". 
Das Kleid an sich is mehr oder weniger bequem, oben ist es halt etwas eng, aber es ist warm. Ich trage super gerne meine Overknee Stiefel dazu. Auch dazu kann man einen Farbtupfer als Highlight setzen. Also grau ist doch nicht so schlecht.
Das wichtigste ist glaube ich, dass grau nicht mehr nur nach Oma aussieht, sondern wirklich von der Mode-Welt akzeptiert wurde. 

graue Oberteile
graue Oberteile
graue Oberteile


Kommentar verfassen