Follow

Beauty Fashion Lifestyle

Good Night – meine Abendroutine

Good Night – meine Abendroutine

Nachdem ich schon einen Beitrag über meine Morgenroutine geschrieben hatte, den könnt ihr übrigens nochmal hier nachlesen, dachte ich mir, da muss auch ein Beitrag für meine Abendroutine dazu. Ich zeige euch nicht nur, welche Produkte ich benutze, sondern auch was für mich die Abendroutine bedeutet und was noch alles dazu gehört.

Ich finde ja eigentlich das die Abendroutine nochmal was ganz anderes ist, als die Morgenroutine. Abends ist man dann wirklich Zuhause und in seinem Privatleben. Man kann sich entspannen und wohlfühlen und einfach so sein wie man ist. Für mich gehört zu meiner Abendroutine mehr als nur die Produkte, die ich Euch gleich vorstellen werde, sondern auch dass man in aller Ruhe den morgigen Tag vorbereitet. Sprich Outfit zurecht legen, inkl. Schmuck und passende Tasche packen. Eine To-do Liste schreiben, was ich alles erledigen möchte und dazu noch Ordnung machen. Denn es gibt nichts besseres als entspannt im Bett zu liegen und ein gutes Buch zu lesen und zu wissen, dass alles aufgeräumt und vorbereitet ist.

Meine Produkte die ich Abends benutze sind wirklich einmal querbeet durch den Drogeriemarkt. Einige Produkte habe ich auch ganz neu, andere benutze ich schon etwas länger. Bis jetzt komme ich mit den Produkten gut zu Recht und sehe auch erste Erfolge, was reinere Haut anbelangt.
Und was super wichtig ist, gewöhnt es euch an, jeden und zwar wirklich jeden Abend Euch abzuschminken und das Gesicht zu reinigen. Und abschminken und reinigen sind zwei völlig verschiedene Sachen. Auch das musste ich erst verstehen. Abschminken ist halt einfach nur Abschminken…Makeup runter, Lidschatten und Mascara abwischen, aber trotzdem setzt sich am im Laufe des Tages Makeup, Schmutz, Talg, Staub und Fett in eurem Gesicht ab und das verschwindet mit einem einfachen Abschminktuch einfach leider nicht. 

meine Abendroutine

Nivea Mizellen Reinigungstücher Design Edition 1,65,-

Bei den Abschminktüchern wechsle ich immer mal wieder das Produkt und die Marke, bin aber zur Zeit mit diesen hier sehr zufrieden. Ich hatte schon die blauen Abschminktücher mit dem typischen Nivea Geruch, danach hat mir aber mega das Gesicht gebrannt. Bei diesen hier ist das zum Glück nicht der Fall.
Nicht nur das die Verpackung super süß ist, und ich natürlich mal wieder voll in die Werbefalle getappt bin, sondern es sind auch Mizellen Reinigungstücher. Ein 3in1 Tuch mit Vitamin E. Sie reinigen super mein Gesicht von Makeup und Augenmakeup und reizen meine Haut aber dabei nicht. Und ich finde, dass diese Tücher wirklich erfrischen.

Die Tücher benutze ich um grob das Makeup zu entfernen. 

meine Abendroutine

Alverde Make-up Entferneröl 2,45,-

Das Make-up Entferneröl von Alverde habe ich ganz neu. Habe bis jetzt schon die anderen zwei Produkte getestet und bin jetzt auf das gespannt, die anderen beiden fand ich schon gut und wollte einfach mal testen, welches mir am meisten zusagt. Bis jetzt ist dieses Öl für mich am besten, da es meine Wimperntusche richtig entfernt und dazu noch pflegt. Das erste Mal muss ich nicht wirklich reiben oder drücken.
Das Entferneröl benutze ich, um das Augen Makeup, also Lidschatten, Kajal und Eyeliner abzuschminken

meine Abendroutine
meine Abendroutine

Nivea Pure Skin Gesichtsreinigungsbürste 79,99,-

Die Gesichtsreinigungsbürste von Nivea darf ich ja testen, meinen Bericht darüber könnt ihr (hier) nachlesen. Obwohl sie laut ist und mich nicht zu 100% überzeugt, da ich höhere Erwartungne hatte, benutze ich sie doch jeden Abend zusammen mit dem Garnier Hautklar 3in1 Produkt. Für mich einfach die beste Kombination, um die Haut einfach wirklich zu reinigen. 

meine Abendroutine

Garnier Hautklar 3in1 Reinigung + Peeling + Maske 2,95,-

Nach langer Zeit habe ich das mal wieder gekauft, da ich es eigentlich immer gut fand und der Preis wirklich top ist. Es ist wie die Tücher ein 3in1 Produkt mit Salizylsäure, Mineralien und Tonerde. Ich benutze es je nachdem in allen Möglichkeiten. Ein Wunderprodukt ist es nicht, aber es reduziert etwas meine Hautunreinheiten und verfeinert auch meine Poren. Ich denke einfach, mit diesem Produkt kann man nichts falsch machen. 

Garnier SkinActive erfrischendes Gesichtswasser Aloe Extrakt 3,95,-

Das Gesichtswasser gibt es auch neu auf dem Markt und ist mit natürlichen Inhaltsstoffen, was ich befürworte. Besonders toll finde ich, dass auf der Rückseite der Flasche die Inhaltsstoffe auf deutsch stehen, sodass es jeder verstehen kann und man nicht erst dafür Chemie studieren müsste.
Aloe Vera soll ja Feuchtigkeit spenden und regenerieren. Deswegen habe ich es mitgenommen. Es riecht sehr angenehem und ist sehr erfrischend auf der Haut. Als Toner wirklich toll für die Nachreinigung.

meine Abendroutine
meine Abendroutine

Bebe Tagespflege Feuchtigkeit 3,85,-

Früher hatte ich immer die Pflege von Bebe und bin wieder dahin zurückgekehrt. Sie ist super leicht und etwas sehr flüssig, zieht dafür aber sofort ein und hinterlässt keinen Film. Pfirsich Extrakt und Vitamin E sorgen für die Feuchtigkeit. 

meine Abendroutine
meine Abendroutine

EOS Lipbalm 5,95,-

Zum dem Lipbalm muss ich nicht viel sagen, denn wie ihr wisst bin ich großer Fan von ihnen. Im Gegensatz zu anderen Lippenpflegeprodukte wird hier weder Mineralöl noch Erdöl noch Palmöl verwendet und mittlerweile ist das auch das einzige was bei mir wirklich pflegt. Egal welche Sorte man wählt, sie sind alle gut. Ich glaube zur Zeit benutze ich Summer Fruit.

Abends nach der Reinigung dick aufgetragen für die Nacht. 

Nivea Deo Protect & Care 1,55,-

Bei Deo bleibe ich eigentlich immer bei Nivea. Da wechsle ich nur mal den Duft. Meine Meinung nach halten diese Deos am meisten und wenn man sprüht hat man nicht das Gefühl gleich zu ersticken. Also das Deo ist auch ein „kauf ich wieder“ Produkt

Brauch ich auch abends um mich frisch zu fühlen

meine Abendroutine

Treaclemoon Körperlotion spiced plum custard 3,95,-

Ich versuche mir anzugewöhnen mich jeden Abend einzucremen, was aber echt nicht oft klappt. Auch wenn man nicht jeden Tag Creme benutzen sollte, aber darüber kann man auch streiten.
In Benutzung auf jeden Fall ist die Körperlotion mit der neuen Sorte von treaclemoon, Pflaume. Endlich mal ein Duft der nicht pappsüß ist und mir deswegen zusagt. Ich musste sie einfach haben, auch wenn es mal wieder voll unnötig gewesen ist. Trotzdem…sie pflegt gut, riecht toll, auch wenn sie am Anfang eher nach Kirsche riecht und auf der Haut erst nach Pflaume. 

meine Abendroutine
meine Abendroutine

Dove Derma Spa Handcreme Intensiv 2,95,-

Handcreme darf auch überhaupt nicht fehlen. Welche ich da nehme ist unterschiedlich. Zur Zeit benutze ich die Intensiv Handcreme von Dove, da es ja wieder kälter wird. Sie riecht wunderbar nach Dove (der typische Markenduft eben) mit einer Spur Parfum. Und sie macht die Hände wirklich super weich, auch wenn man sehr deutlich merkt, dass Silikon enthalten ist.

meine Abendroutine

Das waren meine Produkte für die Abendroutine zum reinigen und wohlfühlen im Bereich Kosmetik. Natürlich brauche ich aber noch ein gutes Buch, am besten einen Thriller. Früher habe ich nur Romane gelesen, aber irgendwie langweilt mich das nur noch. Ich brauche viele Tote. Und dann natürlich eine Duftkerze, und eine schöne Talksendung im Radio, wo man wunderbar zuhören kann.
Schlaft gut heute Abend meine Lieben. 



4 thoughts on “Good Night – meine Abendroutine”

Kommentar verfassen