Follow

Beauty Fashion Lifestyle

Garnier SkinActive Volcano Mask

Garnier SkinActive Volcano Mask

Ich bin Produkttesterin der Neuen Garnier SkinActive Gesichtsmasken die es in 5 Sorten bald im Drogeriemarkt zu kaufen gibt. Ich durfte mir eine davon aussuchen und habe mich für die Volcano Mask entschieden. Ich werde Euch alles über die Maske erzählen, auch wie ich sie fand und am Ende zeig ich Euch noch welche weiteren Masken es geben wird. Ich bin selber schon sehr gespannt auf die weiteren Masken und möchte sehr gerne diese ausprobieren und Euch davon berichten. Gestern kam die Maske zusammen mit einer Karte bei mir an. Ich habe mich riesig gefreut zu einen der 5 555 Testern zu gehören.

 

Die Garnier Skin Active Volcano Mask ist wie der Name schon sagt aus Vulkangestein und Tonerde. Wirken soll sie gegen sichtbare Poren. 

Die Maske soll sich selbst erwärmen und die Poren verfeinern und weniger sichtbar sein. Zu de, soll sie für ein reineres und feineres Hautbild sorgen. 

Laut Hersteller soll die Maske großzügig auf das gereinigte Gesicht aufgetragen werden und nur 3 Minuten einwirken ehe man sie wieder abwäscht. 

Gesagt getan, dass Experiment kann losgehen:

 

Die Packung beinhaltet eine Anwendung. Ich muss hier gleich sagen, dass ich wie schon bei der Tuchmaske die Verpackung zu groß finde. Entweder man macht dann zwei Anwendungen, oder nur eine in eine kleinere Verpackung. 
Die Maske ist dickflüssig und rot, mehr in Richtung Terrakotta. Mich erinnert der Geruch und auch die Wirkung sehr an die bekannten Thermo Masken. Der Auftrag ist trotz der dicke sehr einfach. Ich hatte erwartet, dass man ganz schön schmieren muss, bis alles da ist wo es hin soll. 
Ich habe 3/4 der Packung verbraucht. Auch den Rest von den Händen abzuwaschen ging ohne Probleme.

Der Duft ist sehr angenehm frisch, und der typische Garnier Geruch. Den kann man nicht beschreiben, den kennt jeder, der Garnier benutzt, so wie der typische Nivea Duft halt.

 

Auf der Haut fühlt sich die Maske sehr angenehm an, sie brennt weder noch juckt sie. Auch die Erwärmung ist sehr angenehm und beruhigt die Haut.
Währenddessen merkt man auch wie die Maske wirkt.  Was auch sehr wichtig ist finde ich, dass sie nicht tropft oder sich verflüssigt. 

 

Wie man auf dem unteren Bild erkennen kann, bin ich begeistert von der Maske.

links seht Ihre jetzt das Ergebnis nach der Anwendung. Mein Haut ist reiner und weicher als zuvor und fühlt sich auch angenehm erfrischt an. Allerdings spannt sie nach kurzer Zeit etwas. Die Poren sind nicht wirklich verfeinert. Das kann auch wiederum daran liegen, dass es nach eine Anwendung dafür nicht reicht.

Ich habe die Maske länger als 3 Minuten einwirken lassen, weil sie sich einfach schön auf der Haut angefühlt hat 

 

Mein Fazit: Die Maske ist toll und werde sie auf jeden Fall nochmal testen. Vor allem hoffe ich, dass bei mehrmaliger Anwendung die Poren wirklich verfeinert werden. Ich fände es noch interessant, wie viel eine Maske kosten würde.

Die weiteren Sorten werden sein:

SkinActive Gesichtsmasken Aqua Mask
SkinActive Gesichtsmasken Juicy Peel Mask
SkinActive Gesichtsmasken Honey Mask
SkinActive Gesichtsmasken Matcha und Kaolin Mask



3 thoughts on “Garnier SkinActive Volcano Mask”

Kommentar verfassen