Follow

Beauty Fashion Lifestyle

Meine Nagellack-Sammlung // Schrankgeheimnisse

Meine Nagellack-Sammlung // Schrankgeheimnisse

Lieben wir nicht alle Nagellack? Sind wir nicht alle Nagellack süchtig? Ist Nagellack nicht ein Statement?
Genau deswegen habe ich mich entschlossen, einen kompletten Beitrag nur einem Produkt widmen und zwar Nagellack. Ich möchte Euch einen Einblick in Meine Nagellack-Sammlung geben. 

Nagellack ist für mich das absolute Must-Have. Ich kann und will nicht ohne. Ist vielleicht nicht ganz so gesund für meine Nägel, aber es gibt nichts schlimmeres als keinen Nagellack zu benutzen.

Ganz schlimm ist es, wenn er abgesplittert ist. Für mich können Haare und Make-up mal nicht so gut aussehen, aber der Nagellack muss 1A aussehen. Warum? Weil man den Charakter und auch im weiteren Sinne die Hygiene von den Händen ablesen kann. Was macht es auf Euch für einen Eindruck, wenn ihr ungepflegte Hände seht? Egal ob der Nagellack abgesplittert ist, oder einfach der Naturnagel nicht gepflegt wird. Keinen guten oder? Man gibt sich auch beim kennenlernen die Hand. Von daher ist das für mich das aller wichtigste. 

In meiner mehr oder wenigen großen Sammlung, es gibt mit Sicherheit größere, findet man glaub ich fast jede Farbe. Und klar habe ich noch Farbwünsche. Ein schönes Grün in der Trendfarbe "greenery" und ein Schweinchen rosa fehlen mir noch. Es gibt aber auch Lacke die ich habe, die ich loswerden will, aber nicht weil mir die Farbe nicht gefällt, sondern einfach weil ich sie von einer anderen Marke haben möchte.

Wo wir auch gleich beim nächsten Punkt wären. Ich habe Lacke in vielen unterschiedlichen Marken. Aber habe da auch Top-Marken, welche ich bevorzugt kaufe, weil Farbe, Auftrag, Preis und Haltbarkeit einfach stimmen und das wären essence, P2, Essie und Manhattan.
Ganz mies von der Haltbarkeit sind bei mir Catrice und Sally Hansen.

Meine Nagellack-Sammlung

Meine Nagellack-Sammlung
roter Nagellack

ROT

Roter Nagellack ist doch der Klassiker schlecht hin, zusammen mit verwandten Farben, ich habe jetzt orange auch dazu genommen. Orange ist wirklich außergewöhnlich, aber entweder in einem dunklen Orange, für den Herbst, wenn sich die Blätter färbe, oder in einem schönen Korallen-Ton im Sommer.

Rot strahlt gleich Liebe, Wärme und Glück aus oder? Im Winter/Weihnachten passt Rot sowieso, auch dunkel rot. Im Frühling dann würde ich eher in Richtung Pink gehen, ich finde immer dass das im Frühling wo alles aufblüht noch frischer aussieht als rot.
Und im Sommer dann natürlich auch pink, gerne auch Neon-pink und Koralle. Im Herbst dann wieder Orange und dunkel rot sieht auch toll aus.

Meine Lieblingslacke aus der Reihe ROT sind:

Meine Nagellack-Sammlung
roter Nagellack

Das etwas dunkle Rot einfach, weil es nicht grell wirkt und so wunderbar zu allem past und vor allem wirkt es nicht billig.
Das Korall  ist definitiv Sommer und für mich sehen die nach einem Cocktail "Sex on the beach" aus, da sie auch etwas außergewöhnlicher sind, zählen sie zu meinen Lieblingen

Meine Nagellack-Sammlung

Meine Nagellack-Sammlung

GRÜN

Wenn ich das sehe, sehne ich mich richtig nach Frühling und Sommer oder? Ich finde, dass wirkt so frisch und hell und voller Leben. Das macht richtig Freude.
So muss ich aber dazu sagen, dass es vorwiegend türkis und dunkelgrün ist. Solcher Nagellack ist schon etwas schwieriger, da man nicht so viel in Grün hat, zum anziehen.
Was hier noch fehlt, ist ein wirklich Grasgrüner Nagellack, um die Trendfarbe "Greenery" aufzugreifen.

Meine Lieblinge:

Meine Nagellack-Sammlung

Der essence Lack ist wirklich sehr speziell und am besten zu gebräunter Haut. Dennoch ein Hingucker, gerade weil es eher exotisch wirkt. Für weiße Kleidung besonders toll.
Das grün von Maybelline ist ein Seegrün und auch eher dezent, das dunkelgrün sieht aus wie schwarz, aber in der Sonne scheint es ganz toll und sieht aus wie im Wald.

Meine Nagellack-Sammlung
brauner Nagellack

BRAUN

Ich habe für diese Farben einfach mal den Überbegriff "braun" verwendet, den eigentlich ist es eher noch taupe und grau, schwarz. Für mich ist diese Farbfamilie eigentlich auch einer meiner liebsten, da die Lacke wirklich zu sehr vielem passen und vor allem "taupe" sehr edel aussieht und dazu noch rein und Basic.

Meine Lieblinge in der Farbe taube/braun/schwarz

Meine Nagellack-Sammlung
brauner Nagellack

Zum einen das klassische schwarz von Manhattan, die Lacke sind wirklich top und eine taupe-nude von P2, welches zu ALLEM passt und wirklich auch noch in jede Situation

Meine Nagellack-Sammlung

ROSA

Rosa ist einfach Rosa. Ich liebe es. So eine richtige Tussi-Farbe. Aber sie passt so toll in den Frühling und in den Sommer, als Pastell-Ton wirkt sie wie ein Eis im Hochsommer. Herrlich. Sie sind etwas schwierig aufzutragen, aber immer wieder eine tolle Alternative, wenn man sonst sich für keine Farbe entscheiden kann.

Meine Lieblinge:

Meine Nagellack-Sammlung

Zu dem Ersten Lack gibt es einen extra Beitrag, deswegen sage ich hier zu ihm nichts weiter: {REVIEW} essie: eternal optimist
Der zweite Lack sieht aus wie Himbeer-Eis, noch Fragen? Und der Cremefarbene Lack immer toll im Sommer, aber blättert schon mal schnell ab

Meine Nagellack-Sammlung

Meine Nagellack-Sammlung
blauer Nagellack

BLAU

Wenn ich das sehe spüre ich gleich das Meer, blauer Himmel, Freibad oder? Die unendliche Weite des Universums. Es ist einfach eine tolle Farbe. Egal ob dunkel oder hellblau und Neonblau sind perfekt für den Sommer, genauso aber auch dunkelblau mit Türkisen Stich

Meine Lieblinge:

Meine Nagellack-Sammlung
blauer Nagellack

Das Blau ist einfach pures Mee(h)r. Im Sommer kann man sich darin verlieren. Das hellblau ist sooo leicht und frisch und der zweite Essie Lack erinnert doch an Karibik oder?

 

PINK

Auch hier sind es sehr satte Farben in Pink bis hin hin zu Brombeere. Beerentöne gehen auch noch im Herbst, aber auch im Sommer, obwohl sie dunkel sind. Meiner Meinung nach sind diese Farben wirklich für jeden was, je nach Nuance. Zur Zeit benutze ich von denen hier wirklich am meisten die Lacke.

Meine Nagellack-Sammlung

Ein Lieblingslack ist dieses Schweinchenrosa von Manhattan. Eigentlich stehe ich nicht auf diese Farben, aber die Nuance geht gerade so noch durch. Auf jeden Fall meine Frühlingsfarbe.
Der Essie Lack ist so toll, da er kleine Schimmer Partikel im Lack hat und in der Sonne mega funkelt.

Meine Nagellack-Sammlung
Effekt Lacke

METALLIC

Metallic Lacke sind nach wie vor mega im Trend und sehen auch immer toll aus. Leider bekommt man die meisten nicht ohne große Mühe ab. Für mich werten Metalliclacke immer ein Outfit auf und glänzen besonders stark in der Sonne

Meine Lieblinge

Meine Nagellack-Sammlung

Chrome Nagellack: Zum einen der Chrome-Lack von P2, er ist eher silber als Chrome, aber trotzdem sehr schön und mein Liebling von Essie Starry Starry Night

Jaaa das ist meine Nagellacksammlung...zeigt mir Eure 

 



1 thought on “Meine Nagellack-Sammlung // Schrankgeheimnisse”

  • Meine Lacke zu zeigen würde den Rahmen hier sprengen. Zuletzt waren es über 120…nach vielen Nachkäufen wg. Saisonneuheiten dürfte es sich wieder um ca. 135 handeln. Bei mir sind Pastelltöne, Grau, Techno Chrome von P2, Glitzerlacke und Taupe/Rosenholztöne überwiegend. Überhaupt nicht mag ich bei mir Blau-und Grüntöne in jeglichen Schattierungen ausser Petrol und Blaugrau. Das finde ich super in Herbst und Winter.

Kommentar verfassen