Follow

Every Outfit tells a Story

Eine Woche Wien mit ganz vielen Outfits und immer für den passenden Anlass perfekt gekleidet. Bei meiner Auswahl im Kleiderschrank lässt sich immer etwas passendes finden und so hatte ich auch genügend dabei, auch wenn mein Koffer fast aus allen Nähten geplatzt wäre.

Eigentlich hätte ich klassisch einen Beitrag über ein Outfit schreiben können, aber nicht nur dass es so viele schöne Outfits waren mit super tollen Bilder (ich weiß, ich habe meine beste Freundin sehr genervt damit), sondern ich finde auch, dass " every Outfit tells a Story " und so möchte ich euch ein bisschen etwas über meinen Urlaub in Wien erzählen.

Every Outfit tells a Story

Eigentlich hat dieser Urlaub überhaupt nicht gut angefangen, denn Wien hat uns mit sehr viel Regen und Gewitter empfangen und hat uns die Ankunft wahrlich schwer gemacht. Für mich war es ca schon der Neunzehnte Besuch in Wien, sodass ich mehr oder weniger Stadtführerin war.

Für mich müssen Outfits im Urlaub immer funktional bequem aber dennoch stylisch und Trendy sein. Für den ersten Abend und schönen Fotos im Abendlicht habe ich mich für eine Plissehose und ein Glitzer Shirt entschieden. Der eigentliche Plan war ein Jazzkonzert auf dem Rathausplatz, welches aber durch den Regen abgesagt worden war. So haben wir aber schöne Fotos im Volksgarten gemacht.

Vor allem lag mein Fotos auf lockere Hosen und Kleider, kombiniert mit etwas schickeren Oberteilen oder Accessoires.

Ich bin der Meinung, dass Kleidung sehr viel über die Persönlichkeit eines Menschen aussagt und zeigt wie sein Charakter ist. Früher war mir wichtig, was andere über meinen Stil sagen und wie sie ihn finden, aber mit den Jahren ist mir das ziemlich egal geworden. Denn mein Stil, ist meine Persönlichkeit und ich bin bzw haben mir viele Menschen schon gesagt, sehr offen, warmherzig und eventuell auch etwas witzig und das spiegelt sich in meiner Kleidung wieder.

Ich mache Trends mit, aber nicht aus Zwang weil es alle Influencer nun tragen, sondern nur wenn es mir wirklich gefällt und kombiniere das dann mit meinem Stil.

Für die Kulturtage in Wien, habe ich mich für sportliche und einfache Outfits entschieden, die für langes laufen geeignet sind (obwohl wir jeden Tag eigentlich an die 30 000 Schritte gelaufen sind).

Den eigenen Stil zu finden und dazu zu stehen ist ein Jahrelanger Prozess, der sich immer weiterentwickelt oder aber auch mal zurück schlägt, aber dennoch verbindet sich die Persönlichkeit immer mehr mit meinem Kleidungsstil.
Für unseren Ausflug zu Schloss Schönbrunn, habe ich mich für mein weißes Kleid entschieden, weil es in das Sissi-Schema so gut hineinpasst und für die Fotos genial aussah.

Auf der anderen Seite habe ich mich für den letzten Abend am Donaukanal für etwas sportliches entschieden, weil es besser zum Streetart passt und einfach die Leichtigkeit und Freiheit wiedergibt.

 Outfits in Wien
Every Outfit tells a Story
Every Outfit tells a Story
Every Outfit tells a Story
Every Outfit tells a Story
Every Outfit tells a Story
Every Outfit tells a Story
Every Outfit tells a Story
Every Outfit tells a Story


1 thought on “Every Outfit tells a Story”

Hey, hier kannst du gerne kommentieren...