Follow

Du hast nur dieses Leben!

Du hast nur dieses Leben, um so viele Fehler zu machen wie es nur geht und das zu machen, was dir gefällt und Dich glücklich macht. Ich habe aufgehört darauf zu achten, was andere Menschen von mir denken, oder wie Sie mein Handeln finden. Ich werde mein ganzes Leben es nie jedem Recht machen können, sondern immer nur mir selber. Das ist doch viel mehr Wert als sich nach den Wünschen der anderen zu richten.

Ich werde lebenslang lernen, mich weiterbilden und Dinge besser oder schlechter machen, das gehört dazu und das sollte jeder Mensch machen. Wir lernen eine Grundausbildung in der Schule und eignen uns durch unsere Familie Soziale Werte und soziales Verhalten an. Aber damit ich das Erlernen von Dingen nicht vorbei. Ich möchte täglich neue Dinge lernen, denn jeder ist für seine Bildung selbst verantwortlich. Also ist es doch besser, die Lebenszeit zu nutzen und Dinge zu lernen oder auszuprobieren als nur das zu akzeptieren was man schon kann. Wir haben doch nur dieses Leben also kann ich es auch nutzen.

Du hast nur dieses Leben!

Beginne die Weiterbildung die Dir Spaß macht und Dich fordert, belege Kurse, starte Projekte und lebe. Und der Begriff "leben", kann tausendfach anders definiert werden. Ich verstehe Menschen nicht, die einfach in ihrem Leben dahin vegetieren und nichts daraus machen. Ein erfülltes Leben hat nichts damit zu tun wie viel Geld jemand zur Verfügung hat. Und ein erfülltes Leben hat damit zu tun, dass zu tun was man will. Warum sollte ich nicht abends ein Glas Wein trinken, ein Stück Schokolade essen nur weil es die Social Media Welt verbietet. Warum darf ich etwas augenscheinlich nicht, nur weil die Mehrheit dagegen ist. Das ist doch Schwachsinn. Du hast nur dieses Leben also überwinde Deine Ängste. Ich habe zum Beispiel Inline Skaten gelernt, obwohl ich Angst hatte dauernd hinzufallen. Als Kind fährt man einfach drauf los ohne drüber nachzudenken und als Erwachsener sollte man diese Fähigkeit nicht wieder verlieren. Das Leben geniessen kann so einfach sein, wenn man immer wieder selber an einem arbeitet und sich neue Ziele setzt. Es ist komplett egal was Du machst, denn das Leben kann so schnell vorbei sein. Von jetzt auf gleich, kann ein Unfall passieren und dann? Dann würde ich mich ärgern, zum Beispiel nicht durch Pfützen im Herbst gesprungen zu sein. Viele Gelegenheiten bleiben uns verwehrt aus Angst was andere Menschen darüber denken könnten, dabei ist das doch einfach völlig egal.  Habt Spaß, macht die Dinge die Euch Spaß machen, es kann so schnell vorbei sein. Ich plane für nächstes Jahr meinen ersten Urlaub für mich alleine und freue mich mega darauf, weil ich alles so planen kann, ohne Kompromisse eingehen zu müssen. Aber ich habe auch Respekt und Angst davor, alleine dazustehen. Aber all das wird mir neue Erfahrungen geben und mich weiterbringen.

Leben
Leben
Leben


Hey, hier kannst du gerne kommentieren...