Du bist schön

Warum ich diesen Beitrag schreibe? Weil ich so viele Frauen kenne, oder in meinem Alltag sehe die unzufrieden mit sich sind und sich nicht schön finden. Was bedeutet eigentlich “schön sein”. Ich bin nicht der Meinung, dass schön sein definiert werden kann und eine allgemeine verwendbare Form annehmen kann. Jede Frau ist schön!! Jede Frau ist auf ihre eigene Art und Weise schön! Du bist schön!

Natürlich gibt es immer wieder Tage wo auch ich mich mal nicht schön finde. Und schön sein bezieht sich nicht nur auf das Aussehen, sondern auch auf unseren Charakter. Aber manchmal gibt es eben auch Momente, in denen jeder schwach ist, eine falsche Entscheidung getroffen hat, oder mal lügt. Ich bin der Meinung, dass diese Dinge auch einen schön machen, wenn es uns eingestehen und sagen “Hey, dass war eben nicht okay”.

Ich finde es erschreckend, dass die Industrie uns augenscheinlich vorgibt was Schönsein bedeutet und wie wir sein sollen, um schön zu sein. Jede Frau ist einzigartig und schön, exakt so wie sie ist. Ich kenne Frauen, die nicht Kleidergröße XS tragen, oder jeden Tag den perfekten Tagesablauf haben, aber sind sie deswegen weniger schön? Das wäre absurd. Und ich finde, dass jede Frau als Erstes sich selber schön finden sollte. Es leben 3,85 Milliarden Frauen auf der Welt, die alle anders sind und sich trotzdem über die unnötigsten Dinge Gedanken machen. Gedanken über die Figur, Schönheit und ein glückliches und erfülltes Leben. Aber ist es ein glückliches Leben, wenn ich Diät-Shakes trinke, weil ich abnehmen will aus dem Grund, weil die Industrie Kleidergröße XS als das Ideal für “schön sein” festgelegt hat? Ich glaube kaum und es ist vollkommen gut, wenn wir an einem Tag uns selber auch mal nicht mögen. Why not?!

Du bist schön, aus dem Grund weil Du einzigartig bist. Jede Frau gibt es nur einmal auf der Welt, keiner ist genauso wie Du. Kein Körper und kein Charakter ist genauso identisch wie Du. Die Natur hat uns alle unterschiedlich erschaffen, weil jede Individualität schön ist. Selbst jedes Blatt und jede Blüte sind nie identisch.

Deine Hautfarbe, Deine Sommersprossen, Deine sichtbaren Adern, Dein Bauchumfang ist genauso schön wie es ist und deswegen akzeptier es so wie es ist. Es sind die Inneren Werte, die selbst diese angeblichen Makel schön erscheinen lassen. Du wirst immer mal im Streit mit Deinem eigenen Körper haben, wenn er schmerzt, oder nicht so will wie Du es willst. Aber gibt es nicht überall mal Streit? Akzeptier Dich so wie Du bist und Du wirst glücklich.

Ich kann nicht verstehen, warum es als selbstverliebt gelten soll, wenn ich mich selber schön und gut so empfinde. Das ist doch völlig normal und sollte auch immer so sein und erst gar nicht in Frage gestellt werden. Ich finde mich schön! Du Dich auch?

Du bist schön!
Du bist schön!