Follow

Beauty Fashion Lifestyle

Schön für mich Box Rossmann – März 2017

Schön für mich Box Rossmann – März 2017

 

(wer sein Coupon noch nicht hat, dann bitte nicht weiterlesen, auch wenn es schade ist)

 

Mal wieder habe ich eine Schön-für-mich Box von Rossmann gewonnen. Für alle die noch nie gewonnen haben und glauben, dass es ein Fake ist, liegen falsch. Ich habe bereits zum zweiten Mal eine Box gewonnen. Mitmachen tue ich seit Mai 2016. Man muss es immer und immer wieder probieren, dann hat jeder mal Glück.

Für die jenigen die die Schön-für-mich Box (sim-box) nicht kennen, immer am Ersten Dienstag im Monat, gibt es auf der Facebookseite von Rossmann einen Link, dort kann man sich anmelden und zwischen drei Boxen wählen. Diese öffnet man dann und entweder man gewinnt und verliert. Die Teilnahme ist dann bis Donnerstag möglich und nur einmal pro Tag. Insgesamt werden 5 000 Boxen verlost. Der Inhalt besteht aus dekorativer Kosmetik, Pflegeprodukten und etwas aus dem Haushalt. Überwiegend sind es die Hausmarken von Rossmann, gemischt mit Markenprodukten. Wobei ich sagen muss, dass ich die dm-Eigenmarken um einiges sympathischer und ansprechender finde.
Die Box hat laut Rossmann einen Wert von 50 Euro und wird für 5 Euro verkauft. Die gewonnene Box kann man, nach Erhalt des Coupons im nächsten Monat in seiner Filiale abholen.

Nun kommen wir zu dieser Box, die ganz unter dem Motto stand, dem Frühling Hallo zu sagen. Dies ist meiner Meinung nach leicht missglückt.
Aber der Reihe nach: Ich habe den Wert der Produkte zusammen gerechnet und komme auf 35,32 Euro. Dies liegt deutlich unter den angegeben 50 Euro. Jedoch immer noch ein guter Preis, wenn sie für 5 Euro zu haben ist.
Zum Inhalt kann ich sagen, dass er mich nicht umgehauen hat und ich vieles verschenkt habe. Das ist aber auch alles Geschmackssache. Ich finde nicht, dass es eine Box ist, die den Frühling begrüßt, da viele Produkte dabei sind die sehr süß sind. Ich hätte es toll gefunden, wenn ein farbenfroher Nagellack dabei gewesen wäre und mal keine Wimperntusche. Oder eine blumig frische Bodylotion anstatt welche mit Honigduft. Und das ein super exclusives Produkt mal erhalten wäre, wie von Loreal oder Maybelline.

 

 

 

Eau de Parfum, mini Beauty von Ulrich de Varens 3,25 Euro

Diese Düfte kenne ich und hatte früher immer andere Sorten von denen gehabt. Der Duft hält recht lange. Für den Preis ist es eine absolute Top Qualität. Der Duft riecht in der Kopfnote nach schwarzer Johannisbeere und Mandarine. Darüber hinaus noch Grapefruit, Himbeere, Pflaume, Orangenblüte und Kokosnuss in der Herznote. Dazu kommt als Basis weißer Moschus und Vanille, Zeder und Iris. Ich finde es an Duftstoffen einfach too much und für mich riecht es nach lang stehen gelassenen Obstsalat. Leider nicht wirklich sommerlich

Kaufen könnt Ihr es hier: Ulrich von Varens Mini Beauty Eau De Parfum 25 ml

Bi-OilHautpflege, 8,99 Euro

Das Öl ist spezielles Hautpflegeprodukt für Narben, Dehnungstreifen oder auch Verfärbungen der Haut. Es kann sowohl im Gesicht als auch am Körper angewendet werden. Ich habe es meiner Mutter weitergegeben, da ich es leider nicht gebrauchen kann. Denn das Öl ist für reifere bis trockener Haut entwickelt worden und enthält Vitamin A, Ringelblumenextrakt Öl, Lavendel Öl, Rosmarin Öl. Es soll nicht fettend sein.

Deswegen habe ich meine Mutter gefragt wie sie es findet und sie ist restlos begeistert. Bei der Dosierung muss man etwas aufpassen, da dass Produkt sehr ergiebig ist und man wirklich nur ein paar Tropfen benötigt. Es zieht schnell ein und die Haut ist sehr geschmeidig. Nach einer Woche kann man aber noch nicht sagen ob es wirklich etwas bringt. Der Geruch ist angenehm dezent.
kaufen könnt Ihr es hier: Bi-Oil Hautpflege, 60 ml

domol Duftkerze Perfume & Style Duo Amazon-Lilie & Wildfeige 1,99Euro

Also der Duft sagt mir auch hier nicht zu, denn ich finde es riecht ein wenig nach Kloputzmittel. Ich finde aber, dass die Duftintensität toll ist. Sonst habe ich immer die Glade-Kerzen, die mir aber auf Dauer zu teuer sind. So habe ich eine tolle Alternative gefunden und werde mir mal die anderen Sorten anschauen. So wie ich es verstanden habe, ändert diese Kerze den Duft. 30 Stunden Brenndauer. 

ISANA Bodybutter Honeylicious, 1,99 Euro

Jaaaa…Honigduft hasse ich. Aber wirklich richtig, es riecht wie in einem Honigtopf. Ich habe die Creme gar nicht erst angerührt, sondern an eine Freundin weitergegeben.  Also kann ich Euch nur sagen, dass es einfach nach Honig riecht und Sheabutter enthalten ist.

for your Beauty Keramik-Nagelfeile, 2,99 Euro

Die Keramikfeile soll besonders schonend für die Nägel sein. Da sie die Nägel splitterfrei feilt und die Nägel versiegelt. Zum kürzen der Nägeln bzw sie in Form zu bringen finde ich sie ncícht so toll, aber als Topic um dem Nagel den letzten Schliff zu verleihen ist sie ganz gut.

Inecto Naturals Super Nourishing Coconut Shampoo, 3,99 Euro

Wieder ein Produkt, welches ich gleich an meine beste Freundin gegeben habe. Kokosduft zählt auch zu den Düften die ich nicht ab kann. Sehr schade. Ich denke, dass das Produkt sicherlich toll sein kann. Es soll Glanz geben und das Haar tiefenwirksam pflegen. 

kaufen könnt Ihr es hier: Inecto Naturals – Super Nourishing Coconut Shampoo – 500ml

Palmolive Gourmet Mint Shake Body Butter Cremedusche, 1,25 Euro

Endlich ein Produkt was ich toll finde. Ich habe schon lange im Laden gesehen, aber es bisher nicht gekauft, weil ich mich nicht getraut habe. Der Geruch der Mini ist schon sehr stark. In Richtung Pfefferminztee. Aaaaabber beim duschen wird der Duft etwas angenehmer und man spürt richtig eine Frische auf der Haut und eine schönen cremigen Schaum. Für den Sommer ist das wirklich perfekt. Die Cremedusche kühlt die Haut. 

 

2000 Calorie curved brush BRUSH VOLUME & CURL MASCARA, 5,99 Euro

Ich finde es toll, dass es eine Wimperntusche ist mit geschwungener Bürste. Aber auch nichts neues, denn eigentlich ist in jeder Box eine Wimperntusche enthalten. Sie bringt 3x mehr Volumen als normale Bürsten. Auch wenn sie überzeugt, überzeugt sie mich nicht vom Design. Kennt ihr das? Wenn ein Produkt an sich gut ist, aber Euch das Design vom Kauf abhält?

Kaufen könnt Ihr es hier: Max Factor 2000 Calorie Curved Brush Volume und Curl Mascara black, 1er Pack (1 x 9 ml)

 

ISANA YoungLovely Lips Glossy Lipbalm I love cherry, 1,29 Euro

Wieder ein Produkt, welches nichts für mich ist, da ich sowohl Kirsche nicht mag, als auch getönte Lippenpflegeprodukte. Denn och finde ich das Design sehr gelungen und süß. Bei dem Swatch kann man sehen, dass die Pigmentierung doch ganz gut ist.

 

Zum Schluss noch der Oberhammer, bei dem ich echt an meinem Verstand gezweifelt habe. Diese Farbnuance ist die Nummer 01. Also die hellste die es gibt, nun ihr seht ja welche Farbe das ist. In Richtung Vollmilch trifft es wohl ganz gut. Zu Eurem Verständnis, meine beste Freundin kommt aus Indonesien/Ägypten -> es ist GENAU ihr Hautton. Da frage ich mich echt, was der Hersteller für eine Farbdefinition hat.

 

FAZIT: Natürlich habe ich mich gefreut, eine Box gewonnen zu haben und man sollte froh darüber sein. Nichts desto trotz, unabhängig von der Tatsache, dass es gewonnen ist, finde ich die Produkte für mich, bis auf die Duschcreme echt nicht so toll bis sehr schlecht (ich sage nur das Makeup). Ich finde die Produkte sind sehr außergewöhnlich und nicht für die Breite Masse.

 

 



6 thoughts on “Schön für mich Box Rossmann – März 2017”

  • Oh toll, ich habe mich auch schon gefragt, ob die Waren aus dieser Box tatsächlich 50 Euro wert sind und ehrlich gesagt auch daran gezweifelt. Finde ich ja super, dass du alle Preise aufgelistet hast, das bestätigt meinen Verdacht. Aber du hast natürlich recht, für 5 Euro ist das immer noch ein Schnäppchen. Vielleicht mache ich doch nochmal bei der Verlosung mit. Nachdem ich beim letzten Mal, den Coupon dann doch nicht eingelöst habe.

    Lieben Gruß

    Frau Podenco

    • Ich kann dir auch die Look-Box von Müller empfehlen, die gibt es auch für 5 Euro und hatte das letzte mal einen Warenwert von 75 Euro

  • Hallo 🙂

    Das mit dem Make-Up hat mich gerade echt zum Lachen gebracht 😀 Vor allem, dass der Ton auch noch „Nude“ genannt wird…

    Aber ich überlege trotzdem, mal da teilzunehmen. Wer weiß, vielleicht klappt es ja 🙂

    Grüße!

Kommentar verfassen